Kostenfrei 0800 7337 000
Telefon
Für unsere Kunden aus Deutschland

+49 (0) 800 7337 000 (Kostenfrei)
+49 (0) 7183 957 90 10
+49 (0) 331 58 29 11 60

Telefon
Für unsere Kunden aus Österreich

+43 (0) 720 11 53 36

Telefon
Für unsere Kunden aus der Schweiz

+41 (0) 43 508 15 53

Wohntrend BOHO

Wohntrend BOHO

In unserer NATUREHOME Wohntrend Serie inspirieren wir Sie mit frischen Designideen für Ihr Zuhause. Diese Woche widmen wir uns dem verspielten Boho Stil. Einst dem geradlinigen, konventionellen Design trotzend, ist auch heute beim Boho Chic Wohntrend noch alles erlaubt. Mit verschiedenen Naturmaterialien aus aller Welt, zusammengewürfelten Möbeln und vielen Pflanzen kann man es sich im Boho Chic gemütlich machen und die Seele baumeln lassen. Mit unseren Tipps wird es auch bei Ihnen zuhause weltenbummlerisch und bohemisch. Hier kommen unsere 5 Tipps für den Boho Chic Wohntrend 2022:

1. Unkonventioneller Stilmix ohne Regeln

Der Boho Style gilt als Wohntrend der Weltenbummler und Seelenbaumler. Dem konventionellen Bürgertum entgegenwirkend, kennt der Boho Chic keine Grenzen oder Regeln. Erlaubt ist alles, was Spaß macht. Ein Lieblingsstück hier, Makramee an der Wand und viele bunte Kissen aus dem letzten Urlaub auf der großen Couch. Lassen Sie die Regeln hinter sich!

2. Boho Farben für den Wohnraum

Der Boho Style bevorzugt, ähnlich wie der Wohntrend Natural Living, die natürliche Farbpalette. Dabei spielen vor allem Erdtöne eine wichtige Rolle. Beige, Grau, Braun, Weiß und Khaki sind in allen Nuancen zu finden. Doch beim Boho Style darf der ein oder andere bunte Farbklecks nicht fehlen. Helle, knallige Töne wecken den Wohnraum auf und hauchen diesem Leben ein.

3. Nachhaltige und natürliche Materialien beim Boho Style

Beim Boho Chic liegt der Fokus auf einem Stilmix aus verschiedenen, natürlichen Materialien. Rattan, Kork, Korb, Holz oder Leinen in Kombination bringen einen unkonventionellen Stil in Ihr Zuhause. Trauen Sie sich!

4. Helle, offene Design-Möbel

Hell, hell, hell soll es sein! Helle Vorhänge und Wohndecken aus Naturmaterialien bringen Helligkeit in den Boho Chic. Ihre Möbel sollten genug Platz zum Atmen haben. Offene Regale, große Holztische und bunte Sofas lassen, mit ausreichend Abstand, die Räumlichkeiten größer und gleichzeitig gemütlicher wirken.

5. Viele Pflanzen für den Boho Chic

Pflanzen sind das A und O beim Boho Chic. Verwandeln Sie Ihr Zuhause in eine grüne Oase. Erlaubt sind dabei nicht nur Fensterbretter, sondern auch alle anderen erdenklich hellen Plätze in Ihrem Zuhause. Stellen Sie die großblättrige Zimmerpflanze auf einen Holz-Tritthocker, um dieser einen besonders exklusiven Auftritt zu verleihen. Welche Zimmerpflanzen ein gesundes Raumklima erzeugen, finden Sie hier.

Unser besonderer Boho Tipp: Hängepflanzen in Makramee-Ampeln!

Noch meht Inspiration finden Sie auf unserem Pinterest Account. Jetzt inspirieren lassen  HIER: https://www.pinterest.de/naturehome/wohntrend-natur-2022/

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ihr NATUREHOME-Team

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar