Menu
Kostenfrei 0800 7337 000
Telefon
Für unsere Kunden aus Deutschland

+49 (0) 800 7337 000 (Kostenfrei)
+49 (0) 7183 957 90 10
+49 (0) 331 58 29 11 60

Telefon
Für unsere Kunden aus Österreich

+43 (0) 720 11 53 36

Telefon
Für unsere Kunden aus der Schweiz

+41 (0) 43 508 15 53

Frühstücksbrettchen Olivenholz

Schneidebretter als Frühstücksbrett

Bringen Sie mit einem Frühstücksbrettchen aus Olivenholz mediterranes Lebensgefühl an Ihren Frühstückstisch und Sie werden merken: Auch ein gemütliches Frühstück Zuhause kann wie Urlaub sein. Unsere Frühstücksbretter werden von uns aus hochwertigem Material und in Handarbeit gefertigt. Die Brettchen können als Brotzeitbrett oder Schneidbrett genutzt werden. Grundsätzlich kann das Holzbrettchen neben der Funktion als Frühstücksbrett natürlich in allen Bereichen eingesetzt werden.

Zeige 1 Artikel

Zeige 1 Artikel

Olivenholz-Frühstücksbrettchen: Holz mit außergewöhnlicher Maserung

Olivenholz ist als Material optimal für den Einsatz in der Küche und im Essbereich geeignet. Das edle Holz hat eine hohe Dichte, die dafür sorgt, dass das Material kaum Gerüche aufnimmt. Wenn Sie auf Ihrem Frühstücksbrettchen aus Holz beispielsweise stark riechenden Käse schneiden, müssen Sie nicht befürchten, dass Sie das Brettchen nur noch für Käse verwenden können, sondern Sie werden den Geruch kaum noch wahrnehmen. Ein weiterer Vorteil des schönen goldgelben Holzes ist seine antibakterielle Eigenschaft. Dadurch ist das Brettchen als Küchenhelfer sehr hygienisch. Für den Kontakt mit Lebensmitteln ist unser Brotzeitbrett also bestens geeignet.

Frühstücksbrett Holz in zwei Größen

Kleines oder großes Frühstück oder einfach nur Geschmackssache – die Frühstücksbrettchen aus Olivenholz bieten wir in zwei verschiedenen Größen an. Zum einen eine Variante des Frühstücksbretts Holz mit Griff (30 x 14 x 1,3 cm) und eine viereckige Variante (25 x 15 x 1,3 cm). Sie können die Frühstücksbretter aus Olivenholz natürlich nicht nur fürs Frühstück, sondern auch als Schneidebrett für Gemüse und Kräutern als dekorative Unterlage für Käse oder als Brotzeitbrett verwenden. So oder so bietet das Brett durch das robuste Material eine geeignete Fläche für alle Lebensmittel.

Dekoratives Frühstücksbrettchen aus Holz, in Handarbeit gefertigt

Die Herstellung der Frühstücksbretter aus dem Material Holz ist sehr aufwendig, denn das Holz wird über viele Jahre hinweg natürlich getrocknet, bevor es in Handarbeit verarbeitet wird. Dabei wird das Brett aus einem Stück Holz gefertigt. Das Schneidebrett wird genaustens kontrolliert und unterläuft unseren Qualitätsuntersuchungen, bevor es dem Kunden verkauft wird. In unserem Online-Shop finden Sie neben den Frühstücksbrettchen weitere Olivenholzprodukte. Was sind Schneidebretter beispielsweise ohne passende Brotschneidemesser

Das Brett im Bett: unser Schneidebrett

Wer gern im Bett liegt und sein Essen genießt, sollte unbedingt einige Frühstücksbretter im Haushalt haben. Ein Schneidbrett eignet sich hervorragend als Frühstücksbrett und bringt einige Vorteile mit sich. Ob als stabiles Brettchen, zum sicheren Tragen von Schüsseln oder Obst oder aber zum Servieren von Lebensmitteln. Mit dem NATUREHOME Frühstücksbrett wird Ihnen nichts in Ihr Bett kullern. Falls Sie ganz auf Nummer sicher gehen wollen, empfehlen wir Ihnen zum Transport von Holzbrettchen und Brotkörben ein Holztablett. Mit Hilfe eines Tabletts können sogar Kinder ein Frühstücksbrett inklusive Aufschnitt und Butter transportieren.

Die richtige Pflege für Holzbrettchen

Dem Frühstücksbrett aus harten Olivenbaumholz können weder Stöße, Kratzer mit Besteck noch Feuchtigkeit etwas anhaben und bei richtiger Pflege bleibt Ihre Olivenholz Schneidebrett lang zeitlos schön. Falls das Schneidebrett nach Jahren doch mal eine Delle oder einen unschönen Kratzer aufweist, können Sie die Stelle am Brettchen etwas abschleifen. Massivholz Produkte, also auch unsere Frühstücksbretter, sollten nicht mit der Spülmaschine gereinigt werden. Wir empfehlen das Brett mit einem weichen Schwamm, schonendem Spülmittel und lauwarmen Wasser zu waschen. Heißes Wasser kann bei den Holzbrettchen zu Rissen führen. Außerdem ist es nicht empfehlenswert das Holz zu lange in Wasser liegen zu lassen. Wenn die Schneidebretter mit der Zeit an Glanz verlieren, können Sie es einfach mit Leinöl einreiben. So sind die Frühstücksbretter wieder wie neu.

Warum ein Schneidbrett aus Holz?

Plastik hat neben der Herstellung noch einige andere negative Aspekte. Solche Schneidebretter nehmen Gerüche auf, lagern Bakterien und Essensreste in Zwischenräumen und müssen meist nach einem Jahr neu gekauft werden. Ein Massivholz Brotzeitbrett begleitet uns bestenfalls durch unser ganzes Leben. Durch die Vorteile des Olivenholzes lässt sich ein Frühstücksbrett in unterschiedlichen Bereichen einsetzen und verschafft dadurch eine Vereinfachung im Alltag. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Allrounder Brettchen!