Twitter

Gesund Schlafen auf unseren Bio-Matratzen

Ein gesunder Schlaf ist die Grundlage unserer Leistungsfähigkeit und unseres Wohlbefindens. Nur fit und ausgeruht meistern wir alle Hürden des Alltags. Gleichzeitig ist das Schlafzimmer Rückzugs- und Erholungsort. Mit unseren Naturmatratzen und Bio Bettwaren machen Sie Ihr Bett zu einer Wohlfühloase.

1 Artikel

15 Artikel je Seite anzeigen
Reihenfolge In absteigender Reihenfolge Sortieren nach

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

15 Artikel je Seite anzeigen
Reihenfolge In absteigender Reihenfolge Sortieren nach

In absteigender Reihenfolge

Für einen gesunden Schlaf

Ein Tag im Bett kann traumhaft sein. Unser Alltag ist oft von Stress und Hektik bestimmt. Was gibt es da Schöneres, als sich nach dem Feierabend ins Bett zu kuscheln und die Seele baumeln zu lassen? Ein gutes Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend. Während wir auf unserer Matratze träumen, tankt unser Körper neue Energie und findet die nötige Erholung, um am nächsten Tag entspannt neue Herausforderungen angehen zu können. Schlafprobleme belasten auf lange Sicht nicht nur unsere Gesundheit, sondern wirken sich auf alle Bereiche unseres Lebens aus. Ohne ausreichende Erholungsphasen leidet der Körper schon nach kurzer Zeit an Konzentrationsmangel, man fühlt sich unruhig, nervös und kann auch schöne Momente mit Familie und Freunden nicht richtig genießen. Die erste Grundlage für einen gesunden Schlaf ist buchstäblich die richtige Bio Matratze. Mit unseren Naturmatratzen von NATUREHOME bringen Sie hochwertige und natürliche Qualität in Ihr Schlafzimmer.

Das richtige Schlafklima

Für ein gesundes Schlafklima ist natürlich das Bett entscheidend. Egal, ob Sie Massivholz oder Metall bevorzugen – Ihr Bett sollte nicht nur stabil sondern auch aus natürlichen Materialien sein. Gerade bei Holzbetten sollten Sie nicht nur aus Gründen des Umweltschutzes auf zertifiziertes Massivholz und Öko Farben achten. So können beispielsweise durch Lacke, Weichmacher und Klebstoffe in den Möbeln Schadstoffe an die Raumluft ausgedünstet werden. Da lohnt es sich, gerade im Schlafzimmer, genauer hinzusehen. Ein hochwertiges Bett und eine Qualitätsmatratze nützen jedoch nichts, wenn der Lattenrost nur mangelhaft ist. Er sorgt für eine ausreichende Belüftung Ihrer Matratze und stützt den Körper. Gerade bei Latexmatratzen macht der Lattenrost die Hälfte des Liegekomforts aus. Er sollte nicht zu wenige Federleisten und eine verstärkte Mittelzone haben. Bei gesundheitlichen Beschwerden kann auch ein verstellbarer Lattenrost von Vorteil sein.

Um Sie herum reine Natur

Mit unseren Bio Matratzen schlafen Sie auf reiner Natur. Unsere Naturlatexmatratzen dünsten nicht an die Raumluft aus. Prolana ist zertifizierter Hersteller für Naturbettwaren. Jegliche verwendete Materialien werden regelmäßig durch das ECO-Umweltinstitut auf ihre Unbedenklichkeit für Mensch, Tier und Umwelt kontrolliert. Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist eine faire Behandlung aller an der Produktionskette beteiligten Menschen. Die Gummibaumplantagen sind zertifiziert. Weitere Materialien Ihrer Naturmatratze, wie Kokosfasern, Schafschurwolle und Bio Baumwolle, stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und kontrolliert biologischer Tierhaltung. Darum sind die Öko Matratzen in unserem Online-Shop nicht nur gesund für Sie und Ihre Familie, sondern helfen den Menschen, die sie produzieren und schonen Umwelt und Klima - für ein rundum gutes Schlafgefühl.

Das perfekte Schlafgefühl

Die Wahl der richtigen Natur Matratze ist eine sehr persönliche Entscheidung. Die 100% richtige Naturlatexmatratze können nur Sie selber für sich finden. Unsere Prolana Latexmatratzen weisen sich durch ihr hohes orthopädisches Niveau und ihren Liegekomfort aus. Als Orientierungshilfe lässt sich sagen, dass Menschen mit einem Körpergewicht bis ca. 60 kg eher eine weiche Matratze wählen sollten, ein mittlerer Härtegrad empfiehlt sich für ein Körpergewicht bis ungefähr 80 kg, festere Matratzen sind für Menschen mit einem Körpergewicht über 80 kg empfehlenswert. Nicht unterschätzen sollten Sie aber auch Ihre Liegeposition. Viele Rückenschläfer oder Bauchschläfer empfinden flächenelastische Naturlatexmatratzen mit Kokosfasern und einem etwas festeren Härtegrad als sehr komfortabel. Bei Seitenschläfern ist es für ein gesundes Liegegefühl wichtig, dass die Schultern leicht in die Matratze einsinken können und der Körper trotzdem sanft gestützt wird. Punktelastische Matratzen sind hier vorteilhafter. Für welche Naturmatratze Sie sich letzten Endes entscheiden – Sie erhalten ein reines Naturprodukt. Mit NATUREHOME Antimilben Spray mit natürlichen Extrakten des Neem Baumes schützen Sie Ihre Bettwaren vor Hausstaubmilben auf rein natürliche Weise. Wissen Sie noch nicht, welche Matratze die richtige für Sie ist und Sie bevorzugen sie gleichzeitig eine Matratze aus Naturmaterialien? Dann lassen Sie sich doch sorgfältig beraten. Mit unserem Matratzenberater wird Ihnen sehr schnell und einfach eine Matratze aus unserer großen Matratzenvielfalt vorgeschlagen.
Naturehome Newsletter
Jetzt abonnieren
Als Dankeschön schenken wir Ihnen einmalig 10 EUR
Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig tolle Angebote und Informationen rund um NATUREHOME. Als Dankeschön schenken wir Ihnen einmalig einen 10 € Gutschein.